Kopfschmerzen, Übelkeit, Erschöpfung: Auf eine ausgelassene Party folgt nicht selten ein fieser Hangover. Klar, der bewusste und kontrollierte Alkoholkonsum ist immer noch das beste Mittel, um dem Katzenjammer vorzubeugen. Trotzdem gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, um dem Kater am Morgen danach den Garaus zu machen. Fünf Tipps, wie du bei der nächsten Fete einen kühlen und schwindelfreien Kopf bewahrst.